Dr. Gerd Müller Dr. Gerd Müller

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand:

Melden Sie sich jetzt zu meinem Newsletter an!

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten zu. Die Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Tag der Artenvielfalt

22.05.2020

Anlässlich des heutigen internationalen Tags zum Erhalt der Artenvielfalt macht Dr. Gerd Müller zusammen mit Eckhart von Hirschhausen, dem WWF und dem Direktor des Zoos Berlin, Dr. Andreas Knieriem, auf die Folgen von Naturzerstörung und ausbeuterischem Umgang mit der Erde aufmerksam. Gerd Müller sagte hierzu:

„Je mehr die natürlichen Lebensräume schrumpfen, desto größer ist die Gefahr, dass Viren vom Tier auf den Menschen überspringen. Corona ist das jüngste Beispiel. Deswegen müssen wir viel entschlossener die natürlichen Lebensräume schützen und gegen Wildtierhandel und Wildtiermärkte vorgehen. Gemeinsam mit WWF, WCS und ZGF startet das BMZ eine „internationale Allianz gegen Gesundheitsrisiken im Handel mit Wildtieren und Wildtierprodukten“.

Mehr dazu im nachfolgenden Video:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Beitragsbild:

© Thomas Imo/photothek.net

© 2020 Dr. Gerd Müller