Dr. Gerd Müller Dr. Gerd Müller

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand:

Melden Sie sich jetzt zu meinem Newsletter an!

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten zu. Die Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Reges Interesse an Vortrag zu Klimaschutz in Kempten

05.02.2019

Die 350 Plätze im Audimax der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Kempten reichten am Montag, den 04. Februar 2019 nicht aus, damit alle, vorwiegend jungen Leute, einen Sitzplatz finden konnten.

Im Rahmen der technisch-wissenschaftlichen Vortragsreihe 2018/2019 der Hochschule Kempten, REFA, VDE und VDI, sprach Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller zum Thema “Klimaschutz – eine Überlebensfrage für die Erde” und stellte sich anschließend den Fragen. Müller appellierte an die Verantwortung der Industrieländer und forderte ein schnelles Umsteuern.

“Die reichsten 10 Prozent der Weltbevölkerung verantworten 50 Prozent der CO2-Emissionen, was dazu führt, dass 140 Mio. Menschen bis 2050 in Folge des Klimawandels voraussichtlich ihre Heimat verlassen müssen”, so Gerd Müller.

Überfülltes Audimax beim Vortrag in der Hochschule Kempten Bild: Büro Dr. Gerd Müller, MdB

© 2019 Dr. Gerd Müller
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.