Dr. Gerd Müller Dr. Gerd Müller

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand:

Melden Sie sich jetzt zu meinem Newsletter an!

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten zu. Die Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Rede im Bundestag: „Afrika ist Herausforderung und Chance zugleich“

02.07.2015
Bundesminister Dr. Gerd Müller bei seiner Rede zur Afrika-Politik im Deutschen Bundestag© BT-Büro

Bundesminister Dr. Gerd Müller bei seiner Rede zur Afrika-Politik im Deutschen Bundestag

© BT-Büro

 

 

 

Das BMZ engagiert sich in Afrika so stark wie nie zuvor. Im vergangenen Jahr lag das Gesamtvolumen der Zusammenarbeit bei 1,8 Milliarden Euro. Damit trägt Deutschland dazu bei, die Ursachen von Flucht zu bekämpfen, Ernährung und Gesundheit zu sichern und Perspektiven für junge Menschen zu schaffen. „Afrika ist der Partnerkontinent Europas. Afrika ist für uns Verpflichtung, Herausforderung und Chance“, sagte Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller in seiner Rede im Bundestag.

Neben der besonders jungen Bevölkerungsstruktur hob Dr. Müller insbesondere die fehlenden Arbeitsperspektiven in den Ländern hervor, die oftmals zu Perspektivlosigkeit, Gewalt und Konflikten und schließlich zur Flucht aus der Heimat führen. „So werden junge Menschen zur Quelle von Konflikten statt zu einem Schatz für die Zukunft“, so Dr. Müller.

Das BMZ stellt bilaterale Projekte der Entwicklungszusammenarbeit bereit und engagiert sich in Sonderinitiativen – so z.B. im Kampf gegen Hunger, zur Bekämpfung von Fluchtursachen und für Ausbildungsinitiativen.

© 2019 Dr. Gerd Müller
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.