Dr. Gerd Müller Dr. Gerd Müller

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand:

Melden Sie sich jetzt zu meinem Newsletter an!

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten zu. Die Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Gespräche in Brüssel zu fairen Lieferketten und Corona

08.09.2020

Gerd Müller sprach in Brüssel unter anderem mit  EU-Justizkommissar Didier Reynders zu nachhaltigen Lieferketten: „Unternehmen können sowohl die Produktqualität als auch die Lieferzeiten entlang der Lieferkette verfolgen. Genauso sollten sie auch die Einhaltung der Menschenrechte sicherstellen.“

 

(v.l.) EU Justizkommissar Didier Reynders und Gerd Müller © KW

Des Weiteren rief Gerd Müller im Rahmen eines interessanten Treffens mit 10 AKP Botschafterinnen und Botschaftern in Brüssel zu weltweiter Soldiarität bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie auf:

„Wir brauchen weltweite Solidarität bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Die Ärmsten der Armen werden am härtesten getroffen. Längst hat die Pandemie in den Entwicklungsländern eine dramatische Wirtschafts- und Hungerkrise ausgelöst.“

Gerd Müller im Gespräch mit 10 AKP Botschaftern in Brüssel. © KW

Bei den sogenannten AKP-Ländern handelt es sich um Mitgliedsstaaten der Organisation Afrikanischer, Karibischer und Pazifischer Staaten. Insgesamt umfasst die AKP Gruppe 79 Staaten.

 

© 2020 Dr. Gerd Müller