Dr. Gerd Müller Dr. Gerd Müller

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand:

Melden Sie sich jetzt zu meinem Newsletter an!

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten zu. Die Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Globale Gesundheit stärken UN-Nachhaltigkeitsziel umsetzen

09.05.2019

Gerd Müller bei seiner Ansprache beim Fraktionskongress der CDU/CSU-Fraktion. © Büro Dr. Gerd Müller

Die Gesundheitssituation in den Entwicklungsländern hat sich aufgrund der Zusammenarbeit von Forschung, Wirtschaft und nationalen und internationalen Organisationen und Stiftungen deutlich verbessert. Gerd Müller war neben der Bundeskanzlerin Angela Merkel, Gesundheitsminister Jens Spahn und Bildungsministerin Anja Karliczek einer der Redner auf dem Fraktionskongress „Globale Gesundheit stärken UN-Nachhaltigkeitsziel umsetzen“.

Er benannte Bereiche, in welchen dringend weiterer Fortschritt und eine gute Zusammenarbeit aller Ressorts nötig ist: Bekämpfung von Infektions- und Zivilisationskrankheiten wie Malaria, Tuberkulose und Diabetes; Bekämpfung der globalen Bedrohung Hunger; Rückgang der Kinder- und Müttersterblichkeit und das weltweite Stärken von Gesundheitsstrukturen.

„Wir haben die Erkenntnisse, wir haben die Mittel – wir müssen handeln!“, so Gerd Müller auf dem Kongress.

© 2019 Dr. Gerd Müller
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.