CSU Klausurtagung in Seeon – Die wichtigsten Beschlüsse

04.01.2019

Dr. Gerd Müller mit CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt in Seeon. © Jörg Koch

Seeon – Die CSU führte Anfang Januar 2019 ihre alljährliche Klausurtagung traditionell in Kloster Seeon durch. Hier finden Sie die wichtigsten Beschlüsse in der Zusammenfassung:

Deutschland soll weiterhin zu den Spitzenreitern im Bereich der Innovationsführerschaft und Innovationsgerechtigkeit gehören. Daher möchten wir den Ausbau der Gibabit-Netze vorantreiben, gleichzeitig einen flächendeckenden Mobilfunk in ganz Deutschland gewährleisten und als Innovationsführer für die Mobilität von morgen auftreten.

Wir fordern einen Staat mit Stärke für mehr Sicherheit und eine geordnete Migration. Um den Bürgerinnen und Bürgern unseres Landes die bestmögliche Sicherheit bieten zu können, fordert daher die CSU ein europaweites Überwachungssystem für Gefährder. Gleichzeitig muss der Kampf gegen die Cyber-Kriminalität verstärkt werden, um auch unsere digitale Infrastruktur dauerhaft sicher halten zu können. Asylsuchende, deren Antrag auf Asyl abgelehnt wird, sollen zudem ab sofort konsequenter abgeschoben werden.

Ein starkes Deutschland braucht ein starkes Europa. Daher wollen wir Europa stärken, indem wir einen Brexit unter Freunden durchführen und die EU als Einheit in Vielfalt bewahren. Um Europa zusammenzuhalten, möchten wir die Europawahl zum Erfolg führen. Europa braucht eine politische Kraft, die zusammenführt und nicht spaltet.

Eine gesunde Umwelt und ein damit einhergehender wirksamer Klimaschutz sind elementar für uns als Menschen, wie auch für unsere Flora und Fauna. Daher brauchen wir einen globalen Klimaschutz. Wir möchten daher nicht nur die nationalen Klimaschutzziele voranbringen, sondern vielmehr den Klimaschutz international vernetzen und bei all unseren Bestrebungen global denken und handeln.

Eine Übersicht aller Beschlüsse, sowie detailliertere Informationen erhalten Sie hier.

© 2019 Dr. Gerd Müller
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.