Dr. Gerd Müller Dr. Gerd Müller

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand:

Melden Sie sich jetzt zu meinem Newsletter an!

Bundesregierung stärkt nachhaltige Textilbeschaffung

05.01.2021

In diesen Tagen wurde der „Leitfaden für eine nachhaltige Textilbeschaffung der Bundesverwaltung“ veröffentlicht. Darin stärkt die Bundesregierung die nachhaltige Textilbeschaffung. Der Leitfaden definiert soziale und ökologische Nachhaltigkeitskriterien entlang der gesamten Lieferkette.

 

Hierzu Gerd Müller:

Mit dem Leitfaden für eine nachhaltige Textilbeschaffung sendet die Bundesregierung ein klares Signal: Bei der öffentlichen Textilbeschaffung gelten ab jetzt klare Nachhaltigkeitskriterien – ob es um Polizeiuniformen oder Arztkittel geht. Der neue Leitfaden ist auch ein Signal an Unternehmen: Nachhaltigkeit ist ein Wettbewerbsvorteil! Das Beschaffungsvolumen von Bund, Ländern und Kommunen in Deutschland beträgt 500 Milliarden Euro pro Jahr. Das ist ein gewaltiger Hebel, den wir nutzen müssen, um Lieferketten nachhaltig zu gestalten. Deswegen müssen Bund, Länder und Kommunen jetzt Ernst machen und bis 2030 eine 100% nachhaltige Beschaffungsquote erreichen. Es darf nicht nur bei Bekundungen bleiben. Ein jährlicher Fortschrittbericht und ein Nachhaltigkeitsbeauftragter bei Bund, Länder und Kommunen sollte die Umsetzung begleiten. Jede Beschaffungsstelle kann jetzt aber bereits im Textilbereich anfangen und die neuen Regeln zur Grundlage der Beschaffung machen.“

 

Den Leitfaden können Sie hier einsehen!

 

Beitragsbild: © Ute Grabowsky/photothek.net

© 2021 Dr. Gerd Müller