Dr. Gerd Müller Dr. Gerd Müller

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand:

Melden Sie sich jetzt zu meinem Newsletter an!

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten zu. Die Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Beiträge

Gesetz zur Stärkung der Hospiz- und Palliativversorgung

06.11.2015

© photothek/Grabowsky   Das Gesetz zur Stärkung der Hospiz- und Palliativversorgung ist diese Woche vom Deutschen Bundestag verabschiedet worden. Durch die Gesetzesreform wird die Palliativmedizin ausdrücklicher Bestandteil der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung. Darüber hinaus sieht der Gesetzestext neben einer deutlichen ...

Bundestag beschließt Gesetz zur Reform der Struktur der Krankenhausversorgung

05.11.2015

Bundesminister Müller im Gespräch mit seinem Amtskollegen Bundegesundheitsminister Herrmann Gröhe © BPA/Steins   Der Deutsche Bundestag hat in der heutigen Sitzung die Änderungen zum Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) beschlossen. Damit stehen den Krankenhäusern in den kommenden fünf Jahren insgesamt rd. 9,5 Mrd. Euro an zusätzlichen Mit...

BMZ: Deutschland und Tunesien als gemeinsame Partner beim Aufbau der Demokratie

05.11.2015

Bundesminister Dr. Müller trifft in Berlin mit dem Ministerpräsidenten Tunesiens, Herrn Habbib Essid, zusammen © photothek/Imo   Deutschland und Tunesien sind enge Partner beim Aufbau der Demokratie und einer weiteren erfolgreichen Entwicklung in Tunesien und in der gesamten Region. Das hat Entwicklungsminister Gerd Müller heute bei seinem...

Verkehrsgipfel Allgäu mit Bundesverkehrsminister Dobrindt

30.10.2015

Bundesminister Dr. Müller mit seinem Amtskollegen Bundesverkehrsminister Dobrindt während des Verkehrsgipfels Allgäu © WK-Büro   Beim Verkehrsgipfel Allgäu in Kempten mit Bundesverkehrsminister Dobrindt forderte der heimische Bundestagsabgeordnete Gerd Müller die Bahnvertreter auf, Ihre Zusage für die Elektrifizierung der Strecke Münc...

Erntedankfest im Kemptener Kornhaus

19.10.2015

v.l.n.r.: Frau Müller-Hoorens, Kreisbäuerin Monika Mayer und Bundesminister Dr. Gerd Müller, MdB am Rande des BBV-Erntedankfestes © WK-Büro   Gute Stimmung im voll besetzten Kornhaus in Kempten: Anlässlich des Erntedankfestes des Bayerischen Bauernverbandes sprach unser Bundestagsabgeordneter Dr. Gerd Müller vor rund 300 Gästen über d...

Allgäuer besuchen die Hauptstadt

19.10.2015

Die BPA-Besuchergruppe auf der Reichstagskuppel in Berlin © BPA   Auf Einladung von Bundesminister Dr. Gerd Müller besuchten rund 50 Allgäuer die Bundeshauptstadt Berlin. Die politisch interessierten Bürger hatten vom 18. bis 21. Oktober die Möglichkeit, um Berlin und ihre Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen. Die vom Bundespresseamt unte...

Auftaktveranstaltung „Globales Lernen – Kempten lernt“ in der Robert-Schumann-Mittelschule

19.10.2015

Bei der Auftaktveranstaltung „Globales Lernen“ in der Robert-Schumann-Mittelschule in Kempten © WK-Büro   „Globales Lernen“ in der Schule ist nicht nur bloße Vermittlung von Wissen, sondern soll zu Weltoffenheit und Empathie erziehen. Mit „Herz und Verstand“ soll gedacht und gehandelt werden mit dem Blick auf unsere EINEWELT. Da...

Werben für Allgäuer Verkehrsanliegen

16.10.2015

Machten sich beim Gespräch mit Bundesvekehrsminister Dobrindt für die Verkehrsanliegen der Region stark: Bundesminister Dr. Gerd Müller und der Kaufbeurer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke © BMVI   Bundesminister Dr. Gerd Müller und der Ostallgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke trafen sich mit Bundesverkehrsminister Dobrindt,...

Bundeskabinett beschließt Änderung des „Meister-BaföG“

14.10.2015

Bundesministerin Wanka und Bundesminister Müller im Bundeskabinett © BT-Büro   Nach heutigem Beschluss des Bundeskabinetts soll zum 1. August 2016 die Dritte Novelle des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes („Meister-Bafög“) in Kraft treten. Fach- und Führungskräfte werden in vielen Bereichen gebraucht. Allein im Handwerk stehen ...

© 2019 Dr. Gerd Müller
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.