Bundespressekonferenz: Minister Müller stellt Handlungsprogramm für Klimakonferenz in Kattowitz vor

Bundespressekonferenz: Auftakt zur Klimakonferenz in Kattowitz 28.11.2018 © Thomas Trutschel/ Photothek

Wie wichtig der Klimaschutz für uns und unsere Welt ist, hat Entwicklungsminister Gerd Müller auf der Bundespressekonferenz erneut verdeutlicht. Eine Woche vor der Klimakonferenz in Kattowitz verkündete er, dass Deutschland für den „Grünen Klimafonds“ in den kommenden vier Jahren die Ausgaben um 1,5 Mrd. Euro erhöhen wird. Dies entspricht einer Verdopplung der Unterstützung. Müller sprach sich zudem für den Erhalt der Regenwälder, für Waldschutz und Aufforstprogramme aus und rief auch andere Industriestaaten auf, sich verstärkt für den Weltklimafonds („Green Climate Fund“) zu engagieren.