Patenschaftsprojekt des Bundes in den USA – aktuelle Bewerbungsphase 2019/2020

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). Das Programm ist ein gemeinsames Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses, das 1983 eingerichtet wurde. Jugendliche aus Deutschland und den USA erhalten ein Stipendium für ein Austauschjahr in dem jeweils anderen Land. Die Stipendiaten sind “kulturelle Botschafter” für die politischen und kulturellen Werte ihres Landes. Die Besonderheit: Abgeordnete des Deutschen Bundestages übernehmen dabei eine Patenschaft für die Stipendiaten in Deutschland.

Bewerben können sich Schüler im Alter von 15 bis 17 Jahren sowie junge Berufstätige bis zum Alter von 24 Jahren. Auf den folgenden Seiten gibt es neben weiteren Informationen auch Erfahrungsberichte ehemaliger Stipendiaten: http://usappp.de/ und https://www.bundestag.de/ppp.

Die aktuelle Bewerbungsphase für das Austauschjahr 2019/2020 läuft noch bis zum 14. September 2018. Bewerbungsunterlagen können bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH angefordert werd