Der Partnerschaftsverein Durach zu Besuch im Bundesministerium

Im Juni war der Partnerschaftsverein Durach mit vollem Programm zu Besuch in Berlin. Mit auf dem Plan standen der Deutsche Bundestag und das Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Während des Aufenthalts im Bundesministerium stieß Dr. Gerd Müller zu der Besuchergruppe dazu. Es wurde über den Aufbau und die Arbeit des Bundesministeriums und über das Thema „Biodiversität und Schutzgebiete in Bolivien“ gesprochen, welches durch einen Referenten des Bundesministeriums vorgestellt wurde. Gerd Müller ergänzte seinerseits noch wichtige Punkte und stand zum Schluss noch gern für ein Gruppenfoto bereit.