Dr. Gerd Müller Dr. Gerd Müller

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand:

Melden Sie sich jetzt zu meinem Newsletter an!

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten zu. Die Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.
  • Dr. Gerd Müller und Barbara Meier, Botschafterin des „Grünen Knopf“, beim BUNTE Fashion Talk in München © Axel Griesch Fotografie

Aktuelles

31.07.2020

Sommerlesetipp: Umdenken-Überlebensfragen der Menschheit!

Gerd Müller empfiehlt "Umdenken - Überlebensfragen der Menschheit" - eine hervorragende Sommerlektüre für Urlaubstage und liest in einem zweiten Video aus seinem Buch über seinen Besuch im Amazonas-Regenwald. Mit dem Kauf des im Murmann Verlag...
Sommerlesetipp: Umdenken-Überlebensfragen der Menschheit!
Beitrag anzeigen
31.07.2020

100 Brillen für Senegal

Auch wenn Bori Kössel aufgrund der aktuellen Situation noch nicht weiß, ob er in diesem Jahr nach Senegal fliegen kann - das Projekt geht trotzdem weiter! Seit elf Jahren fliegt Bori Kössel regelmäßig nach Thiès in Senegal. Im Gepäck hat er ta...
100 Brillen für Senegal
Beitrag anzeigen
29.07.2020

Digitale Berufsorientierung in Zeiten der Corona-Pandemie

Die Folgen der Corona-Pandemie sind an so gut wie keinem Betrieb in Deutschland spurlos vorbeigegangen. Die pandemiebedingt verringerte Ausbildungsfähigkeit vieler Betriebe hat zu einem massiven Rückgang abgeschlossener Ausbildungsverträge geführ...
Digitale Berufsorientierung in Zeiten der Corona-Pandemie
Beitrag anzeigen
27.07.2020

Spendenübergabe für eine Schule in Togo

Inspiriert durch die Veranstaltung „1.000 Schulen für unsere Welt“, die im November 2019 im Festspielhaus in Füssen stattfand, entwickelte Daniel Anwander vom Ingenieurbüro Anwander in Sulzberg die Idee, dass auch er eine Schule in Togo bauen ...
Spendenübergabe für eine Schule in Togo
Beitrag anzeigen
20.07.2020

Im Gespräch mit der neuen Landrätin des Oberallgäus

Landrätin Indra Baier-Müller und Bundesminister Gerd Müller setzen sich gemeinsam für den Ausbau der Bahninfrastruktur und den Einsatz von Wasserstoffzügen im Allgäu ein Sie wollen den ÖPNV und die Bahn attraktiver gestalten Im Gespräch ging ...
Im Gespräch mit der neuen Landrätin des Oberallgäus
Beitrag anzeigen

Müller´s Meinung

Bundesminister Müller
setzt sich für faire Lieferketten ein!

„Viele unserer täglichen Produkte kommen aus Entwicklungsländern: Kaffee, Kakao oder Baumwolle. Unsere Handys und Computer funktionieren nur mit Kobalt aus Afrika. Aber am Anfang der Lieferketten herrschen immer noch unglaubliche Bedingungen: Zwangsarbeitsverhältnisse und Hungerlöhne sind vielerorts allgegenwärtig. Wir müssen dazu beitragen, diese Missstände endlich zu überwinden. Am Anfang globaler Lieferketten müssen ökologische und soziale Mindeststandards eingehalten werden, die in Europa schon lange selbstverständlich sind.“

Bundesminister Müller
unterstützt Digital-Steuer

Die EU muss jetzt endlich Handlungsfähigkeit zeigen und eine Digitalsteuer einführen. Internet-Riesen wie Google, Facebook und Amazon erwirtschaften riesige Gewinne, zahlen aber bislang kaum Steuern in
Europa. Wir brauchen ein solides Regelwerk, um das zu ändern. Wenn keine Einigung in Brüssel gelingt, sollten engagierte Staaten im Rahmen der verstärkten Zusammenarbeit vorangehen. Österreich und Frankreich
gehen diesen Weg bereits. Das würde ich mir auch für Deutschland wünschen.

Bundesminister Müller
fordert Ende der Kinderabeit weltweit!

„Über 150 Millionen Kinder müssen weltweit arbeiten – das ist fast jedes zehnte Kind. Hungerlöhne, Sklavenarbeit und Ausbeutung sind längst nicht überwunden. Wir können nicht noch weitere 100 Jahre warten, bis die schlimmsten Formen der Ausbeutung abgeschafft sind. Deswegen habe ich mit ILO-Generaldirektor Ryder einen Sofort-Aktionsplan gegen Kinderarbeit beschlossen.“

© 2020 Dr. Gerd Müller